Am 17.05.2018 besuchten die Schülerinnen und Schüler der WG 11 die Rolf Benz AG & Co. KG. Das Unternehmen wurde am 20.05.1964 gegründet und hat seinen Sitz in Nagold (Mötzingen).

Um 9 Uhr begann unsere Führung durch das Unternehmen. Vier Auszubildende teilten uns in zwei Gruppen ein und führten uns durch das Lager, die Näherei, die Kfz-Werkstatt und den Ausstellungsraum. Wir erhielten einen vielseitigen Einblick in das Unternehmen und sahen unterschiedlichste Maschinen zur Herstellung von Polstermöbeln.

Am Ende durfte jeder noch ein Lederband mit dem Rolf Benz Logo an einen Anhänger befestigen und als Schlüsselanhänger mit nach Hause nehmen.

Theresa Henne, WG11