Am 06.12.2016 kamen im Gemeinschaftskundeunterricht von Herrn Bebek zwei Vertreter der Landeszentrale für politische Bildung in unsere Klasse (3. Lehrjahr Einzelhandel).
Zu Beginn erhielten wir Informationen über die aktuelle Flüchtlingslage in Deutschland und anderen Ländern.
Anschließend führten wir ein Planspiel durch. In Gruppen vertraten wir mit Hilfe von Rollenspielkarten die Länder der Europäischen Union und deren Meinung zu der aktuellen Lage.
Es war interessant zu erfahren, wie andere Länder das Thema "Flüchtlinge" regeln und welche Probleme dort auftreten.

Melina Speiser & Franziska Maier

DSC 0013

DSC 0015

DSC 0017

Festung europa