Biber2

Der deutschlandweite Wettbewerb "Informatik-Biber" wird vom 6. November bis 17. November an unserer Schule durchgeführt.

Der Informatik-Biber ist das Einstiegsformat der Bundesweiten Informatikwettbewerbe (BWINF). Die Bundesweiten Informatikwettbewerbe sind eine Initiative der Gesellschaft für Informatik e.V., des Fraunhofer-Verbunds IUK-Technologie und des Max-Planck-Instituts für Informatik und werden vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Sie gehören zu den von der Kultusministerkonferenz empfohlenen Schülerwettbewerben.

Neben den Schülern des Wirtschaftsgymnasiums können dieses Jahr auch die Schüler des Berufskolleg I und II und des Berufskollegs Fachhochschulreife teilnehmen.

Ein Online-Test mit spannenden, interessanten Aufgaben, der zwar Köpfchen, aber keine speziellen Informatikkenntnisse erfordert.

Unsere Schüler waren mit viel Eifer an die Aufgaben gegangen:

Unser Informatik Maskotchen, der Biber, überwacht die Durchführung. Die Koordinatoren Herr Gaiser und Herr Bebek stehen den Schülern mit Tipps zur Seite!

Übergabe der Urkunden an die Jahrgangsstufe 1 des Wirtschaftsgymnasiums. Der Beste unserer Schule Matthias Knittel erhielt zudem die begehrte Informatik-Tasse.

Übergabe der Urkunden an die Eingangsklasse des Wirtschaftsgymnasiums. Zusammen mit den Informatiklehrern Herr Gaiser und Herr Bebek und dem Informatik-Biber.