Kurz vor den Herbstferien besuchte uns eine Mitarbeiterin von der Fachstelle Sucht aus Calw im Rahmen des Informatikunterrichts. Sie sprach mit uns über verschiedene Süchte und abschließend spezialisierten wir uns auf die Spielsucht. Logo Sucht

Wir überlegten, wie man in solch eine Sucht hineingeraten kann und wie man dies am besten vermeidet. Es war interessant, wie abhängig Glücksspiele machen können und vor allem, welche Glücksspiele am meisten abhängig machen. Sie brachte uns einen Film mit, indem Betroffene selbst über Ihre Sucht sprechen. Es hat uns gezeigt, welche Folgen Sucht haben kann und wie die Spielsucht zum Beispiel das Leben einzelner Menschen völlig zerstören kann.

Uns wurden an diesem Tag die Augen geöffnet, wie schnell und unüberlegt man in eine Sucht hineinkommt. Wir wissen nun auch, dass der Weg in die Sucht einfacher ist, als der Weg aus der Sucht. Die Veranstaltung hat uns allen sehr gefallen und Sie war sehr interessant.

Sarah Lutz & Albesa Alili (WG11)

2016 10 28 12.03.33