Start-up BW Young Talents: 3. Platz im Landesfinale geht an das Wirtschaftsgymnasium der Kaufmännischen Schule Nagold!

Über 500 Schülerinnen und Schüler – verteilt in ganz Baden-Württemberg haben in unterschiedlichsten Formaten in diesem Jahr am Gründungswettbewerb Start-up BW Young Talents teilgenommen. Neun Teams aus verschiedenen Schulen konnten sich dabei für das Landesfinale qualifizieren und pitchten am 16. Juli 2021 um den Landessieg. Vier Schülerinneren der Klasse J1/1 des Wirtschaftsgymnasiums der Kaufmännischen Schule Nagold erreichten dabei im Finale einen hervorragenden 3. Platz, indem sie eine renommierte Fachjury, bestehend aus Unternehmensvertreter unterschiedlichsten Branchen, von ihrer Geschäftsidee „STEM UP“ überzeugten.  Der 3. Platz war mit einem Preisgeld von 200 Euro dotiert. Mit diesem Format Start-up BW Young Talents, welches durch das Wirtschaftsministerium in Kooperation mit dem Bildungsministerium Baden-Württemberg über mehreren Runden unterstützt wird, konnte unser Team STEM UP somit einen spannenden Einblick in die Gründerszene erlangen und ihren Unternehmensgeist frühzeitig entwickeln“, so der betreuende Lehrer Matthias Schatto.

DSC02176

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok